Cesenatico

Cesenatico ist der Badeort der Emilia Romagna, wo Fischerei und Tourismus, Tradition und modernes Wellness zwischen Vergangenheit und Zukunft eng verbunden sind.

Schon im Altertum Fischerei- und Handelszentrum am Meer, spielt sich ihr Leben auch heute noch im Herzen des Hafenkanals ab, wo die Boote der modernen Fischereiflotte anlegen und sich die charakteristischen Restaurants mit ihren berühmten Meeresgerichten aneinander reihen.

Am Hafen, von Leonardo da Vinci entworfen, sind das Meeres-Museumim Freien mit einer nahezu einzigartigen Sammlung an alten Booten, deren bunte Segel und Schiffsrümpfe von Jahrhunderten der Fischerei und Seefahrt erzählen, zu bewundern.

Und dann…den Strand, den Parco di Levante, die Parken direkt am Meer, die Sportanlagen, den Fischmarkt.

östlicher Park

Der östliche Park, unweit vom Hotel Royal, erstreckt sich mit seinen 34,82 Hektar Rasen mit typischen, im Küstengebiet wachsenden Bäumen/Sträuchen wie: Pinien, Pappeln, Erlen, Eichen und Tamarinden. Ganz schön sind hier die zwei kleinen Seen mit Höckerschwänen, Mandarinenenten, Teichhühnern und unzähligen Fischarten, zwei Spielplätze für Kinder, Pic-Nic- Zone, Platz für Hunde, Bar und Toilettes. Der ganze Park ist voll an Wegen, wo Sie zu Fuβ gehen oder mit Rad fahren können.

Im östlichen Park, nur wenige Schritte vom Hotel Royal, kann man sich ausführlich dem Nordic Walking widmen.

Services vom Park:

  • Spielplatz fü Kinder
  • Trimm-dich-Pfad (Vita-Parcour) und mit Kies bedeckte Fußwege
  • Geschützter Bereich durch die Lipu mit Enten, Gänse, Pfauen und andere Vogelarten
  • Hunde Bereich
  • Beim See sind verschiedene Lagen für Birdwatching anwesend
Menü